Freitag, 4. Juli 2014

(New In) OPI Coca-Cola Collection Swatches

Endlich da! 


Ciao Ihr Lieben,

ich gehöre zu der Generation, die statt Muttermilch praktisch Coca-Cola getrunken hat.
Schon in frühester Kindheit, im Hochsommer, auf dem Heimweg nach der Grundschule, gings los: "... und jetzt ne eiskalte Cola!"
Später in der Oberschule/Uni wurde die Literflasche Cola light zu meinem Markenzeichen - die gabs damals noch als Einweg-Glasflasche - heute nicht mehr vorstellbar.


Lange Rede, kurzer Sinn - als ich von der Kooperation von Coca-Cola mit OPI hörte, war mir klar dass ich sie haben wollte!
Inzwischen bin ich in Sachen Getränke zwar auf andere Dinge gekommen, aber dafür hab ichs jetzt umso mehr mit OPI-Lacken:)



Bei meinem Lieblings-Online-Auktionator gab es dieses 10er-Set. Perfekt!
Enthalten sind 8 Farblacke, ein Nail Envy (Nagelhärter) und ein Topcoat, alle in diesen schnuckligen OPI-Minifläschchen.

Einen ersten Eindruck und Swatches wollte ich dazu gern mit Euch teilen.

v.l.n.r.

Coca-Cola Red - das soll also das Original-Coke-Rot sein, ich bin gespannt! Habe mir schon mal ne Pulle Cola besorgt um das zu testen:) Decken tat er super, da könnte eine Schicht fast ausreichen. Von der Qualität des Auftrags und der Deckkraft die beste Performance der Kollektion!

Today I Accomplished Zero - angelehnt an Cola Zero kommt der mit recht sheerer schwarzer Base und roten Glitzerteilen daher (auf dem Swatch seht ihr 2 dicke Schichten). Ich würde ihn auf einem schwarzen Lack als Topper verwenden, dann kommt man wohl mit einer Schicht aus. Da der Glitzer nicht wahnsinnig glitzernd rauskam braucht der unbedingt nen Topcoat.

My Signature is "DC" - steht hier für das silberne Diet Coke-Logo. Ließ sich auch super lackieren und strahlt wirklich ganz toll. Für einen Metalliclack auch fast gar nicht streifig.

You´re so Vain-illa - ein cremiges helles Beige aus dem Vanilla Coke Etikett. Vanilla Coke find ich super ekelig, aber dieses Beige ist nicht übel. Ich habe 2 Schichten gebraucht und habe das Gefühl, dass er sich nicht ganz von allein ebnet - also ist ein Topcoat auch hier Pflicht.




v.l.n.r.

Sorry I´m Fizzy Today - soll auch von Vanilla Coke inspiriert sein - fragt mich bitte nicht, wieso... vielleicht kommt so ne Farbe raus, wenn man Beige und Rot (also die Logofarben) mischt?? Für mich rein farblich der unspannendste Lack, solche Miss Piggy-Barbie-Töne sind ja nicht gerade meins...

Get Cherried Away - hier kommt die Cherry Coke, die ich als sehr süß und "pappig" in Erinnerung habe... Gibt es die Sorte überhaupt noch bei uns? Ich kann mich auch nicht mehr erinnern, welche Farbe das Etikett hatte und ob es da vielleicht eine Übereinstimmung mit diesem Lack gibt... ein wunderschöner Beerenton der gut deckt ist es allemal!

Green on the Runway - super interessanter grüner Duochrom-Lack, bestimmt für viele das Highlight der Kollektion! Soll an Sprite angelehnt sein, aber seit wann sind die Spritepullen duochrom...?xD
Gute Deckung mit 2 eher üppigen Schichten und der grüne Teil ist wirklich ein tolles Flaschengrün. Daumen hoch!

A Grape Affair - Fanta Grape? Gab es die jemals hier? Die Sorte sagt mir absolut nichts, aber der Lack gefällt mir außerordentlich, ein schöner dunkler Vampy-Ton, spätestens im Herbst passt der perfekt:)



Wie gefällt Euch denn die Kollektion? Oder trinkt Ihr lieber ne Cola als sie zu lackieren?
Meine Favoriten sind auf den 1. Blick Green on the Runway, Coka-Cola Red und My Signature is "DC".
Und Eure?

Sprudelige liebste Grüße,

Alice

Kommentare:

  1. Alice, OMG, wenn du den Sorry I'm fizzy today am Ende doch nicht willst, ich kaufe ihn dir ab! Hier kommt man extrem schwer an die Dinger ran UND ich bin voll das Miss Piggy Barbie Mädchen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, dann weiß ich ja Bescheid:)
      Einmal probetragen muss ich ihn - und dann sehen wir mal weiter.... bevor er in der Toss-Kiste landet, bekommst du ihn!

      Löschen
  2. Green on the Ruinway sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt, den finde ich auch klasse!

      Löschen
  3. Today I accomplished zero gefällt mir gut, sieht aber etwas gröber aus, oder täuscht das auf den Bildern? Ich hoffe ja wie immer auf ein Mini Paket im TK Maxx :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig grob ist er nicht, hat eher so eine Foiloberfläche.
      Hat dein TKMaxx gute Lacke? Beneidenswert, bei uns der ist sooo schrottig in der Hinsicht, da hab ich noch nie was gefunden....

      Löschen
    2. Besser spät als nie... Hab ihn doch glatt mit My Signature is DC verwechselt... Also der ist echt grob, würde unbedingt ne fette Schicht Topcoat drauf packen:)

      Löschen
  4. die sehen ja mal klasse aus! :) ich hoffe ich bekomme die auch irgendwo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja ich drück dir die Daumen! Im Zweifelsfall bei ebay....;)

      Löschen
  5. Ich bin zwar absolut kein Coca Cola-Fan (weniger aus Geschmacks- als aus ethischen Gründen - ich weiß, jede größere Firma hat wahrscheinlich Dreck am stecken, aber Cola ist mir immer besonders negativ aufgefallen), aber die Lacke finde ich klasse. Welch ein Dilemma ;) ... vielleicht dürfen doch noch welche bei mir einziehen. Bei dem 10er Set juckt es mir wirklich in den Fingern! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich ein höchst interessanter Punkt den du da ansprichst - oh mann, ich bin zwar für jede Verschwörungstheorie zu haben, dann aber wieder von völliger Ignoranz geschlagen... ich wünschte mir, ich könnte mal so straight sein und mir von unsauberen Firmen nichts mehr kaufen!
      Vielen Dank für diesen Gedanken und ganz liebe Grüße!

      Löschen
  6. Klasse Lacke! Ich glaube, ich kaufe mir auch das Set!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja ich find es cool dass man so alle Farben durchpropieren kann! Wenn eine besonders gefällt kann die dann immernoch in Fullsize einziehen:)

      Löschen
  7. A Grape Affaire bzw die `Cola`dazu gibt es in den Staaten und Canada :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich mir gedacht, hier wäre mir das aufgefallen.
      Hast du die mal probiert? Ist die lecker?

      Löschen
  8. Ich liebe Cola (und ich wünschte dass es das noch in Glasflaschen gäbe - bei meinen Großeltern in den Gasthäusern bei den Alpen gibts die da manchmal noch so und ich liebe es :D) - vorallem Cola LIght un Vanille Cola - und finde die Kollektion echt passend (okay, außer "Sorry I'm Fizzy Today" passt alles^^). Ich hab Fanta Grape mal in den USA probiert - ich fands ekelhaft und hab daher nicht geschuat ob es es hier auch gibt, aber soweit ich weiß nicht..
    Wieviel kosten die Lacke?
    xoxo Liz aka Marzipan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, wieviel ich dafür jetzt genau bezahlt hab... umgerechnet vielleicht 15 Euro + Versand aus den USA, also nicht der billigste Spaß;)
      Ich find auch, der Fizzy passt farblich mal null...
      LG:)

      Löschen
  9. In Amerika gabs alle möglichen Cola-, Fanta- und Spritesorten, total krass ^^ Mich überzeugt nach wie vor nur Cola (zero)! Der Vanilleton gefällt mir neben dem Sprite Duochrome am besten, aber ich habe zu Cola keine so innige emotionale Bindung, dass ich mir was holen müsste :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das höt sich schon mal geil an - "meine innige Verbindung zu koffeinhaltigen Erfrischungsgetränken"xD
      Den Vanilleton finde ich auch überraschenderweise ziemlich cool, mal sehen wir der sich mit meinem Hautton verträgt...

      Löschen
  10. Hmpf, ich wollte doch keine Lacke mehr kaufen und jetzt die böse Anfixerei hier :)
    Verrätst du, was du für das Set bezahlt hast?
    Die Farben sind jedenfalls toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gern doch;) das Set kam so ca. 15,- Euro + Versand aus den USA. Den eBay- dealer hab ich aber gerade nicht parat^^

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...